Termine  

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Facebook  

   

Login Form  

   

Am 01.04.2019 wurden die Kameraden der Feuerwehr Auggen in die Sonnenberghalle gerufen. Dort geriet ein etwa fünfjähriges Kind mit dem Fuß in ein Loch für einen Pfosten.

Weder das Kind noch die anwesende Mutter konnten den Fuß ohne Hilfe aus dem Loch ziehen
Die Kameraden befreiten das Kind mit Hilfe eines Drahtes. 
Das Kind blieb -bis auf einen kräftigen Schrecken- unversehrt. 
Zum Abschluss der "Rettungsaktion" gab es zur Erinnerung noch ein Foto mit den Feuerwehrmännern und den vorsorglich alarmierten Kollegen des Rettungsdienstes.

 Moritz Köbke
Schriftführer Feuerwehr Auggen


Ausgerückte Fahrzeuge:
   
© ALLROUNDER