Termine  

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
   

Facebook  

   

Login Form  

   

Am Donnerstagabend gegen 20:06 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Auggen mit dem Stichwort "Brand 1 - Erkundung Brand" zum Scheibenfeuerplatz im Ortsteil Hach alarmiert, da dort ein Feuer gesichtet wurde. 

Am 12.10.2018 wurden die Kameraden der Feuerwehr Auggen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B3 auf Höhe des Winzerkellers alarmiert. Dort kollidierten drei PKW im Kreuzungsbereich. Es wurden drei Personen verletzt, eine davon schwer. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Am 16.09.2018 hat in Auggen der alljährliche Festumzug anlässlich des Winzerfestes stattgefunden. Die Feuerwehr Auggen sicherte den Verkehr ab und führte den Umzug. Außerdem nahmen die "Füürwehrfraue" und die Jugendfeuerwehr mit der Auggener Durstlöschspritze am Umzug teil. 

Am 06.09. 2018 wurde die FFW Auggen zur Firma Jacoby Fruchtsäfte alarmiert. 
Dort setzte ein LKW auf, dadurch wurde der Tank beschädigt und eine größere menge Kraftstoff trat aus. Die Kameraden der Feuerwehr Auggen begannen umgehend das Austreten zu stoppen und den Kraftstoff aufzunehmen.

Am 03.09.2018 wurden die Kameraden der Feuerwehr Auggen zu einem Kleinbrand im freien im Ortsteil Zizingen alarmiert. Vorort stellte sich heraus, dass es sich um ein Unbeaufsichtigtes Nutzfeuer an einer Böschung handelt.

Am 23.08.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Auggen zu einer Ölspur im Kreisverkehr auf höhe des Netto-Marktes alarmiert. Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut und anschließend aufgenommen. Hinweisschilder wurden aufgestellt. 

Am 15.08.2018 wurden die Kameraden der Feuerwehren Auggen, Müllheim-Vögisheim und Müllheim Stadt in den auggener Ortsteil Zizingen alarmiert. 

In einer dortigen Backstube fing ein Ofen feuer. 

Arbeitsalarm ABC1 -> Ölspur/Straßenverunreinigung K4984 zwischen Auggen und Feldberg

In der Nacht vom 01. Auf den 02.08 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Auggen um 23:24 zu einem Wasserschaden in den Ellengurt alarmiert.
Dort lief, aufgrund von Starkregen, ein ca. 6 Quadratmeter großer Heizungskeller etwa 20 cm mit Wasser voll.

Am 26.07.2018 wurden die Auggener Feuerwehrleute zu einem Vegetationsbrand an der Verbindungsstraße zwischen Hach und Vögisheim alarmiert.
Vor Ort wurde etwa ein Quadratmeter brennendes Untergehölz in der Böschung abgelöscht.

Am 25.07.2018 wurden die Kameraden der FFW Auggen zu einer „Hilfeleistung 1 – Absicherung klein“ in den Brunnenbuck alarmiert.
Vor Ort konnte in der Straße ein etwa Faustgroßes Loch entdeckt werden.

Am 12.07.2018 wurden die freiwillige Feuerwehrleute aus Auggen um 9:21 Uhr erneut in die Bahnhofsstraße zu einem Türöffnungseinsatz alarmiert.

Am 12.07.2018 wurde die Feuerwehr Auggen um 2:56 Uhr durch den Rettungsdienst zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Bahnhofsstraße alarmiert.

Am 04.06.18 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Auggen um 20:13 Uhr zu einem Wasserschaden im Unterdorf, welcher durch das starke Unwetter über dem gesamten Markgräflerland entstand, alarmiert.

Am 25.05.2018 wurden die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Auggen um 14:56mit dem Stichwort ABC1 -> Gefahrstoff 1 zu einer etwa zwei Kilometer langen Kraftstoffspur alarmiert.
Der Beginn der Straßenverunreinigung konnte im „Mittleren Weg“ ausgemacht werden. Von dort aus führte die Spur über den Kreisverkehr und die Bundesstraße bis zur Winzergenossenschaft, bei der sie auf den Feldweg hinter der Bahnlinie überging.

Am 17.05.2018 wurde gegen 09:56 Uhr unter dem Stichwort ABC1 – Ölspur eine etwa 300 Meter lange Kraftstoffspur auf der Bahnüberführung Jacobystraße gemeldet.

Am 25.04.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Auggen um 18:23 mit dem Stichwort: Hilfeleistung 1 – Tierrettung in den Ortsteil Hach alarmiert.
Dort wurde ein hilfloses Rehkitz hinter einem Gitter in einem Wasserschacht entdeckt.

  • Bild

Am 19.04. schlugen um 03:59 Uhr die digitalen Funkmeldeempfänger der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Auggen Alarm.
Der integrierten Leitstelle in Freiburg wurde durch Anwohner ein ausgelöster Heimrauchmelder in einer zurzeit leerstehenden Wohnung gemeldet. 

  • Einsatz 08_FB
  • Einsatz 08_FB1

Einsatzalarm Kleineinsatz ABC1:
Ölspur/Straßenverunreinigung
Kleinmattweg;
10:45-14.03.2018

Einsatzalarm Kleineinsatz ABC1:
Ölspur/Straßenverunreinigung
Hauptstraße;
11:59-11.01.2018

Gesamtwehralarm Unwettereinsatz

03.01.2018 10:21 Uhr
03.01.2018 11:25 Uhr

Gesamtwehralarm B3-BMA:
Brandmeldealarm
Mittlerer Weg
03.01.2018 10:21 Uhr

Gesamtwehralarm B2:
Vegetationsbrand klein
Gaihofstrasse
Brennt Hecke im Garten .
1.1.2018 00:13 Uhr

   
© ALLROUNDER