Termine  

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
   

Facebook  

   

Login Form  

   

Arbeitsalarm H1 – Absicherung klein.
B3 Auggen-Müllheim Höhe WG
nach Vu 18.02.2017 18:05 Uhr

Einsatzalarm B1: Kleinbrand im Freien.
Jacoby-Weg Auggen
19.02.2017 19:40Uhr

Einsatzbericht Verkehrsunfall 19.02.2017

Am Sonntag den 19.02.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Auggen um 18:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B3 Richtung Müllheim alarmiert.

Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen 2 Fahrzeugen auf der B3 Höhe des Winzerkellers. Beim Eintreffen der Feuerwehr versorgte das DRK bereits die Verletzten Personen wobei sie von der Feuerwehr unterstützt wurden. Die Feuerwehr Auggen stellte den Brandschutz sicher und sicherte bis zum Eintreffen der Polizei die Unfallstelle ab. Anschließend wurde ein sicherer Landeplatz für den Rettungshubschrauber ausgeleuchtet. Im Laufe des Einsatzes war die B3 einseitig gesperrt. Auch Bürgermeister Fritz Deutschmann machte sich ein Bild der Unfallstelle. Nach den Abschlepparbeiten wurde noch die Fahrbahn gereinigt. Während des laufenden Einsatzes, wurde die Feuerwehr Auggen um 19:40 Uhr zu einem zweiten Einsatz alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Kleinbrand im Freien im Jakoby-Weg. Ein Lkw Fahrer wollte sich mit einem Gas Kocher etwas zu Essen warm machen, wobei der Gas Kocher zu brennen begann. Der Lkw Fahrer stülpte eine in der Nähe stehende Blech Tonne mit Müll über den Gas Kocher. Dadurch entzündete sich der in der Tonne befindende Müll. Beim Eintreffen der Feuerwehr loderte nur noch eine kleine Flamme die schnell abgelöscht werden konnte. Um kurz nach 20:00Uhr waren beide Einsätze beendet.


Alexander Danneffel
Schriftführer FFW Auggen


  • IMG_0580
  • IMG_0588
  • IMG_0605
  • IMG_0632
  • IMG_0642
  • IMG_0652

 

 

   
© ALLROUNDER