Termine  

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
   

Facebook  

   

Login Form  

   

Am Dienstag, den 17. August 2004 war es endlich soweit:
Der in diesem Jahr neu erstellte Stammtisch im Kameradschaftsraum des Gerätehauses konnte im Kreis der Altersmannschaft eingeweiht werden.
Die Kameraden verbrachten gemeinsam mit Kommandant Timo Richter ein paar gemütliche Stunden und plauderten über vergangene Zeiten.
Hier ein paar Bilder der Zusammenkunft.

  • stammtischam0948
  • stammtischam0950
  • stammtischam0951
  • stammtischam0952

Am Sonntag, den 19. September 2004 fand wie jedes Jahr der traditionelle Trachten- und Brauchtumsumzug im Rahmen des Winzerfestes statt.
Und wieder einmal fanden sich die Kameraden der Altersmannschaft und ein paar Frauen zusammen um die Feuerwehr Auggen dabei zu vertreten.
Die "Durstlöschspritze" kam zum Einsatz und die Zuschauer nahmen gerne einen kleinen Schluck Wein daraus in Empfang.
Unser Dank gilt allen teilgenommenen Kameraden, besonders Rudi Wenger für die Organisation und den Frauen, die die Spritze begleiteten und den Wein ausgeschenkt haben.
Hier nun einige Bilder:

  • winzerfest1
  • winzerfest2
  • winzerfest2004

Am Pfingstsonntag, den 15. Mai 2005 feierte unser Ehrenkommandant Helmut Röther seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Grund traf sich die komplette Auggener Wehr inkl. Jugendfeuerwehr und Aletrsmannschaft zusammen, um dem Jubilar eine besondere Überraschung zu bereiten. Es wurde eine Löschübung mit der historischen Spritze und einer Eimerkette zur Wasserförderung durchgeführt.
Hier nun einige Bilder davon.

  • 80.geb.h.roether1977
  • 80.geb.h.roether1979
  • 80.geb.h.roether1985
  • 80.geb.h.roether1986
  • 80.geb.h.roether1990
  • 80.geb.h.roether1992

Am Dienstag, den 02. Mai 2006 starteten die Kameraden der Altersmannschaft zusammen mit Kommandant Timo Richter zu einem Ausflug nach Rheinfelden. Dort besichtigte man die Baustelle des neuen Wasserkraftwerks das in der Zeit von 2003-2011 für € 380 Mio. gebaut wird. Anschließend nutzte man die schöne Gegend des Wiesentals für einen Aufenthalt und gemeinsames Mitagessen im Gasthof Krone in Schopfheim-Wiechs. Da es sich bei der Wirtin um eine gebürtige Auggenerin handelt wurde man herzlich aufgenommen und verlebte eine paar schöne Stunden bei herrlichem Frühjahrswetter.
Hier nun einige Bilder:

  • ausflugam02.05.062797
  • ausflugam02.05.062802
  • ausflugam02.05.062809
  • ausflugam02.05.062815
  • ausflugam02.05.062820
  • ausflugam02.05.062823

Wieder einmal trafen sich die Kameraden der Altersmannschaft zu einem Stammtisch in unserem Gerätehaus. Gemütlich wurde über alte Zeiten bei einem guten Gläschen Auggener Wein geredet.

  • stammtisch30.11.071
  • stammtisch30.11.072
  • stammtisch30.11.073
  • stammtisch30.11.074
  • stammtisch30.11.075

Im Rahmen eines Treffens der Altersmannschaft konnte unserem Ehrenkommandanten Helmut Röther eine besondere Ehrung überreicht werden.
Er trat 1948 in die Feuerwehr Auggen ein und ist somit der dienstälteste Feuerwehrmann. Kommandant Timo Richter und Rudolf Wenger Leiter der Altersmannschaft überreichtem ihm dafür eine Urkunde zum Dank für 60 Jahre Feuerwehrdienst.
Dies wurde natürlich gebührend beim Altersmannschaft-Stammtisch gefeiert.

Am Donnerstag, 09.April 2009 lud Kommandant Timo Richter die Altersmannschaft
zu einem Ausflug an den Kaiserstuhl ein.
Mit dem MTW ging es zuerst zum Badischen Winzerkeller in Breisach.
Dort wurden die riesigen Dimensionen des Gebäudes bestaunt und bei einer Führung erfuhr man interessante Details. Mit einem Fassungsvermögen von 100 Mio. Litern
ist er der größte Winzerkeller Europas. Sehr beeindruckend war auch die vollautomatische Abfüllanlage mit einem Durchgang von max. 20.000 Flaschen pro Stunde.
Nachdem wir mit einem Bähnle durch einen unterirdischen Tunnel zum Holzfaßkeller gelangten, konnte dort ein Faß mit dem Auggener Wappen bestaunt werden. Danach ging es zu einer Probe mit 5 Weinen und man konnte die regionalen Unterschiede zwischen Markgräflerland und Kaiserstuhl deutlich schmecken. Nach einer sehr unterhaltsamen Führung, fuhren wir zum Abschluß nach Achkarren zum Vesper in einer gemütlichen Straussi.
Ein schöner Tag im Kreis der noch sehr aktiven Alterskameraden ging zu Ende und alle traten sichtlich gut gelaunt und zufrieden den Heimweg nach Auggen an.

  • breisach09.04.0915
  • breisach09.04.0917
  • breisach09.04.092
  • breisach09.04.0922
  • breisach09.04.0924
  • breisach09.04.0925
  • breisach09.04.0933
  • breisach09.04.0934
  • breisach09.04.097

Am Freitag, 20.11.09 war die Kameraden der Altersmannschaft zusammen mit Ihren Frauen zum Jahresabschluß im Gasthhaus Sonne eingeladen.
Erfreulich war, dass alle Kameraden bei guter Gesundheit waren und zugesagt hatten und somit ein schöner Abend "wie in alten Zeiten" in gemütlicher Runde gefeiert werden konnte.

  • am20.11.091
  • am20.11.092
  • am20.11.093
  • am20.11.094
  • am20.11.095

Am Freitag, den 28. Mai 2010 traf sich die Altersmannschaft zu einem kleinen Ausflug.
Gemeinsam fuhren wir nach Buggingen, um das dortige Kalimuseum und den Bergwerkstollen zu besichtigen. Mit großem Interesse wurde dem Vortrag der Zeitzeugen zugehört und die Relikte des damaligen Bergbaus besichtigt. Besonders eindrucksvoll war jedoch der Stollen, den die alten Kumpel als Erinnerung an den Bergbau in Buggingen mit aussergewöhnlichem Engagement entstehen liessen. Sichtlich beeindruckt von der Leistung saß man zum Abschluß noch in gemütlicher Runde zusammen.
Wieder einmal hat sich herausgestellt, dass unsere Umgebung vieles Interessantes zu bieten hat und man oft nicht weiter dafür reisen muss.

  • kali28.05.101
  • kali28.05.1011
  • kali28.05.102
  • kali28.05.106
  • kali28.05.108
  • kali28.05.109

   
© ALLROUNDER